Jetzt

ab 45€

Buchen!

Neustadt-Tour

…Dresden mal anders zeigen, abseits von Frauenkirche, Zwinger und Canaletto- Panorama. Ungezwungen, spontan, persönlich...wie mit Freunden halt... „Das müsste es mal geben“ dachten wir, als wir uns Ende 2016 bei einem Heißgetränk im Cafe Combo über unsere Stadt unterhielten. Aus dieser kleinen Spinnerei entstand nur wenige Wochen später unsere Neustadt-Tour. Warum gerade durch die Dresdner-Neustadt? Weil es der pulsierendste Ort der Stadt und unser zu Hause geworden ist. Abseits der touristischen Hauptverkehrsroute fahren wir mit Bulli Horst auf die andere Elbseite und tukkern mit euch durch das alte Arbeiterviertel. Heute ein bunt durchmischter, spannender Stadtteil mit Kopfsteinpflaster Straßen, unzähligen Kneipen sowie Cafes, Kunst und Kultur. Wir zeigen euch unsere Lieblingsorte und möchten dabei das besondere Flair der Dresdner-Neustadt für euch erlebbar machen. Ganz bewusst setzen wir dabei auf kleine Gruppen von maximal 7 Personen um eine persönliche Tour durch unser Viertel zu ermöglichen. Gern gehen wir während unserer ca. zweistündigen Tour auf Eure individuellen Wünsche ein und setzen Euch nach der Tour am Startpunkt Bahnhof Neustadt wieder ab.

Wann täglich 10 Uhr/ 14 Uhr/ 19 Uhr
Startpunkt Bahnhof Dresden-Neustadt, Schlesischer Platz (vor dem Europcar-Häuschen)
Dauer ca. 2 Stunden
Verlauf Durch äußere und innere Neustadt, kurze Spaziergänge und Stopps an ausgewählten Spots inklusive Getränke
Sprachen Deutsch/Englisch (Französisch auf Anfrage)
Endpunkt Bahnhof Dresden-Neustadt
Preis Einzelpreis: 45 € pro Person
Kompletter Bus: 219 € inkl. Fahrer und Guide (für bis zu 7 Personen bei Bulli „Horst“, bzw. bis zu 6 Personen bei Barkas „Norbert“)

Große Dresden-Tour

Auf unserer „Großen Dresden-Tour“ möchten wir vor allem die Dresdner Altstadt und deren Geschichte in den Vordergrund stellen. Gemeinsam mit unseren Guides werdet Ihr einen Einblick in die spannende Historie Dresdens bekommen und dabei mit Bulli Horst bekannte Spots der Altstadt anfahren. Bei einem kurzen Spaziergang entlang des Fürstenzuges bis hin zur Frauenkirche werden kleine Anekdoten und große Mythen, erzählt von unseren Guides, Geschichte und Gegenwart Dresdens für Euch erfahrbar machen. Im zweiten Teil der Tour möchten wir mit Euch andere schöne, aber vermutlich weniger bekannte Orte der Altstadtseite ansteuern und euch zeigen, was Dresden noch so alles zu bieten hat. Dabei werden euch unsere Guides ihre persönlichen Lieblingsplätze zeigen und mit euch bei einem kleinen Picknick an den Elbwiesen die Tour ausklingen lassen. Um auch hier eine möglichst persönliche Tour zu ermöglichen setzen wir bei der „Großen Dresden-Tour“ auf Gruppen von maximal 7 Personen. Gern gehen wir während unserer ca. zweistündigen Tour auf Eure individuellen Wünsche ein und setzen Euch nach der Tour am Startpunkt Bahnhof Neustadt wieder ab.

Wann täglich 10 Uhr/ 14 Uhr/ 18 Uhr
Startpunkt Bahnhof Dresden-Neustadt, Schlesischer Platz (vor dem Europcar-Häuschen)
Dauer ca. 2 Stunden
Verlauf Durch die Altstadt (mit kurzem Spaziergang) entlang der Elbe hin zu den Elbwiesen (inklusive Picknick)
Sprachen Deutsch/ Englisch (Französisch und Griechisch auf Anfrage)
Endpunkt Bahnhof Dresden-Neustadt
Preis Einzelpreis: 45 € pro Person
Kompletter Bus: 249€ inkl. Fahrer und Guide (für bis zu 7 Personen bei Bulli „Horst“, bzw. bis zu 6 Personen bei Barkas „Norbert“)

Individuelle Tour

Ihr möchtet eine individuell auf eure Wünsche abgestimmte Tour mit Bulli Horst oder Barkas Norbert? Dann meldet euch bei uns. Egal ob für Team-Events, Familienfeiern, Kindergeburtstage, Schuleinführungen oder Konfirmationen bzw. Jugendweihen, etc.: unser kreatives Team entwickelt für jeden Anlass eine individuell mit Euch abgestimmte Tour durch Dresden und Umland die in Erinnerung bleiben wird...

Und so funktioniert’s

Nutzt unser Buchungsformular oder ruft einfach an unter +49 351 32044-88 und erzählt uns von euren Plänen und Wünschen. Wir melden uns dann umgehend bei euch und besprechen den genauen Zeitpunkt, eure persönliche Tour und ihren Preis.

Über Uns

Unsere Guides

Jule
Lieblingsort Das Prießnitztal/ Kirschbaum-Wiese an der Elbe
Geheimtipp „Ogura“ - traditionell japanisches Restaurant, ganz versteckt im Hilton-Hotel an der Frauenkirche

Jule wohnt im Hechtviertel, ist Theaterpädagogin und unterrichtet, neben freiberuflichen Theaterprojekten, darstellendes Spiel.

Dresden ist für mich eine von Kontrasten geprägte Stadt, welche weitaus mehr zu bieten hat, als Semperoper, Frauenkirche und Negativmeldungen in den Nachrichten. Genau das möchte ich mit unserer Stadttour auf der anderen Elbseite, in den Fokus rücken.

Jule
Christina
Lieblingsort Das Nymphenbad im Zwinger (für mich als Griechin natürlich besonders schön)
Geheimtipp „Little India“ auf der Louisenstraße, unprätentiös, scharf und unheimlich lecker

Christina ist in Berlin geboren, in Athen aufgewachsen, hat in Würzburg studiert und lebt nun seit 13 Jahren in Dresden. Sie ist bilingual aufgewachsen, hat Germanistik und Kunstgeschichte studiert und arbeitet als freie Journalistin und lizenzierte Gästeführerin in drei Sprachen (Deutsch, Griechisch, Englisch).

Ein paar Stunden, ein paar Tage oder auch mehrere Jahre in Dresden. Ich will allen eine kurzweilige und interessante Zeit mit meiner Führung bieten. Und wenn Euch nachher auch nur ein kleines Detail über Dresden in Erinnerung geblieben ist, dann habe ich meinen Job gut getan.

Christina
Maria
Lieblingsort Der Schuttberg im Ostragehege - grün, tolle Aussicht und perfekt zum Picknicken
Geheimtipp Das vegetarische Restaurant „Brennnessel“ im Dreiseitenhof, Schützengasse 18

In 13 Jahren Dresden hat Maria schon in fast jedem Viertel gewohnt und ist nun endlich in der Neustadt angekommen. Neben Oldtimerbussen fährt sie am liebsten Fahrrad und zeigt als zertifizierte Gästeführerin Besuchern die Stadt.

Dresden mit dem Bully zu erkunden macht einfach Spaß: wir kommen in Ecken, die man zu Fuß nicht so gut erreicht und können auch mal aussteigen, um Details anzuschauen. Dazu Oldtimerflair, nette Gäste in kleiner Runde, Picknickzubehör für die Elbwiesen... ein Traum für einen Dresden-Guide ;)

Maria

Unsere Fahrer

Jan
Lieblingsort Dresdner Heide
Geheimtipp Boulderhalle „Mandala“ im Industriegebiet

Jan ist Geschäftsführer bei IndieVans und gebürtiger Mecklenburger. Seit einigen Jahren wohnt er nun schon im Dresdner Hechtviertel und hat seine VW-Camper- Leidenschaft zum Beruf gemacht.

Schon seit Jahren ist es ein Traum von mir unsere schönen Bullis auch für Stadtrundfahrten zu nutzen. Nun endlich ist es soweit und ich kann es kaum erwarten unsere Gäste in „Horst“ und „Norbert“ durch meine Wahlheimat zu kutschen!

Jan
Paul
Lieblingsort Dresdner Industriegelände
Geheimtipp Dürüm-Kebab- Haus (Nr. 74, Halloumi-Spinat- Dürüm!)

Paul ist Jazz-Musiker und lebt in der Dresdner-Neustadt. Nach einem kurzen Abstecher in die Bundeshauptstadt hat es ihn vor einigen Jahren wieder in seine Geburtstadt gezogen.

Dresden ist meine Heimatstadt und in den letzten Jahren leider etwas in Verruf geraten. Als waschechter Dresdner ist es für mich daher besonders wichtig euch Dresden von einer anderen Seite zu zeigen, denn Dresden kann auch bunt und weltoffen und ist noch dazu ziemlich schön!

Paul
Moritz
Lieblingsort Die Elbwiesen mit Blick auf die Altstadt
Geheimtipp Eine Vodka-Verkostung im „Samowar“ auf der Alaunstraße

Moritz ist Autonarr und gebürtiger Dresdner mit großer Verbundenheit zu Dresden und dem Dresdner Umland.

Besuchern und Freunden zeige ich meine Heimatstadt schon seit Jahren mit viel Freude. Mit reichlich Fahrerfahrung chauffiere ich unsere Gäste bequem und sicher.

Moritz

Unsere Mechaniker

Axel
Lieblingsort Das Areal an der Elbe vom Staudengarten bis zur Prießnitzmündung
Geheimtipp Vegan-Restaurant „Steffenhagen“, Schönfelderstr. 2

Axel ist Mitarbeiter bei IndieVans seit der ersten Stunde. Mit seinem Wissen steht er uns bei unseren Bullis mit Rat und Tat zur Seite und sorgt dafür, dass es „Horst“ und „Norbert“ an nichts fehlt.

Meine Leidenschaft für alte VW-Busse und Camper zum Beruf zu machen ist für mich ein absoluter Traum. Von Anfang an hat mich die Individualität der Busse und der Leute, die mit ihnen unterwegs sind, fasziniert.

Axel
Christoph
Lieblingsort Rosengarten an der Elbe
Geheimtipp Das „Panama“ in der Dresdner Neustadt

Christoph ist seit dem Frühjahr 2016 unser Werkstattmeister und passt darauf auf, dass alle Busse rechtzeitig für die Vermietungen, bzw. Stadttouren einsatzbereit sind.

Mit großer Leidenschaft und Akribie kümmere ich mich gemeinsam mit meinen Mitarbeitern um unsere einzigartige Flotte. Dabei entdecke ich jeden Tag auf´s neue meine Faszination für diese besonderen Busse.

Christoph
Horst

Vita

Bulli „Horst“ erblickte am 01.11.1977 im VW-Werk Hannover das Licht der Welt. Nach mehreren Aufenthalten in Europa holten wir Ihn im Frühjahr 2016 zu uns nach Dresden in die IndieVans Familie. In seiner neuen Heimat angekommen, freundete er sich schnell mit seinen neuen Artgenossen „Jolle“, „Amelie“ und „Bruno“ an, allesamt ebenfalls T2`s. Vor allem „Amelie“ hat es Ihm ziemlich angetan! :)

Innere Werte

  • originaler 4-Zylinder-Boxermotor
  • stolze 50PS
  • insgesamt 9 Sitzplätze (Platz für Fahrer/ Guide, sowie 7 Gäste)

Lieblingsbeschäftigungen

  • Liebevolle Streicheleinheiten von Mechaniker Axel genießen
  • Romantische Ausfahrten bei Sonnenuntergang mit „Amelie“
  • Regelmäßiges Durstlöschen am Zapfhahn

Norbert

Vita

Barkas „Norbert“ erblickte am 13.04.1970 in Karl-Marx- Stadt in der ehemaligen DDR das Licht der Welt. Als quasi Ost-Pendant zum T2-Bulli bekam „Norbert“ seine Erstzulassung tatsächlich im „Tal der Ahnungslosen“ und trat mit der Wende in seinen vorzeitigen Ruhestand. Ab Mitte der 90er Jahre machte „Norbert“ dann eine ausgiebige Erkundungsreise durch das nun geeinte Deutschland und kam Anfang 2017 über Potsdam wieder zurück nach Dresden. Angekommen in der IndieVans-Familie hatte Barkas „Norbert“ zunächst leider leichte Eingewöhnungsprobleme, da er sich als einzige Ausnahme im VW-Stall doch etwas einsam fühlte. Kumpel „Horst“ kümmert sich nun jedoch rührend um ihn und keiner in der Werkstatt mag sich ein Leben ohne ihn noch vorstellen.

Innere Werte

  • originaler Wartburg Zweitakter-Motor
  • freche 46 PS
  • insgesamt 8 Sitzplätze (Platz für Fahrer/Guide, sowie 6 Gäste)

Lieblingsbeschäftigungen

  • ausgiebige Motorenpflege durch Mechaniker Christoph
  • „Wettrennen“ mit Kumpel „Horst“
  • Rausputzen für Sonntagsausflüge

Kontakt

Hinterlasst einfach eure Telefonnummer, EMail-Adresse, oder Postanschrift.

Deine Kontaktanfrage wurde versandt.

Ok

Es tut uns leid, etwas ist schief gegangen.

Bitte versuche es später noch einmal.

Schade!

Wähle deine gewünschte Tour

Neustadt-Tour
Große Dresden-Tour
Individuelle Tour

Buchungsinformationen

Ihr interessiert euch für eine Tour? Dann nutzt folgendes Formular oder schreibt uns eine E-Mail mit Datum, Uhrzeit, Tour und gewünschtem Bulli an buchung@indievans.de oder ruft uns einfach an unter 0351/3204488.

Reservierungsanfrage Große Dresden-Tour Einzelpreis: 45 € pro Person
Kompletter Bus: 249€ inkl. Fahrer und Guide
In Kürze werdet Ihr ebenfalls die Möglichkeit haben, online zu buchen.

Buchungsinformationen

Ihr interessiert euch für eine Tour? Dann nutzt folgendes Formular oder schreibt uns eine E-Mail mit Datum, Uhrzeit, Tour und gewünschtem Bulli an buchung@indievans.de oder ruft uns einfach an unter 0351/3204488.

Reservierungsanfrage Neustadt-Tour Einzelpreis: 45 € pro Person
Kompletter Bus: 219 € inkl. Fahrer und Guide
In Kürze werdet Ihr ebenfalls die Möglichkeit haben, online zu buchen.

Buchungsinformationen

Ihr interessiert euch für eine Tour? Dann nutzt folgendes Formular oder schreibt uns eine E-Mail mit Datum, Uhrzeit, Tour und gewünschtem Bulli an buchung@indievans.de oder ruft uns einfach an unter 0351/3204488.

Reservierungsanfrage individuelle Tour
In Kürze werdet Ihr ebenfalls die Möglichkeit haben, online zu buchen.

Impressum

Verantwortlich

IndieVans
Inhaber Jan Böckenhauer
Meschwitzstr. 21
01099 Dresden

Kontakt

Telefon: +49 152 01977872 oder +49 351 3204487
E-Mail: info (at) indievans.com


USt-IdNr.: DE298326261
Steuernummer: 202 208 03725

Aufsichtsbehörde
Landesdirektion Sachsen

Deine Reservierungsanfrage wurde versandt.

Ok

Es tut uns leid, etwas ist schief gegangen.

Bitte versuche es später noch einmal.

Alternativ kannst du deine Reservierung auch an buchung@indievans.de senden, oder uns anrufen unter 0351/3204488.

Schade!